24h-Serviceauskunft

Hauptinhalt

Rootlinenavigation

Sie sind hier:   »Startseite |  Aktuelles |  »Pressemitteilungen | Detailseite

Inhalte linke Spalte

Weitere Fragen zum Thema

Die Serviceauskunft erreichen Sie täglich rund um die Uhr unter der Rufnummer

04 21/59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Hauptinhalt

Neue Schulbusbegleiter im Landkreis Osterholz

Gezeigt werden die neuen Schulbusbegleiter

Der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) hat heute 7 weiteren Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen der KGS Waldschule Schwanewede den Ausweis als Schulbusbegleiter überreicht. Freiwillig haben die neu ernannten Schulbusbegleiter an vier Tagen im August und September am gemeinsamen Ausbildungstraining von VBN, ZVBN und KGS Waldschule Schwanewede teilgenommen. Ausbilder der Verkehrsbetriebe Wesermarsch GmbH (VBW), Nordenham, und AllerBus (Verden) trainierten dazu mit den Jugendlichen vor allem das Erkennen und Lösen von Konfliktsituationen am und im Bus. Insgesamt wurden damit an der KGS Waldschule Schwanewede in den letzten fünf Jahren 41 Schülerinnen und Schüler zu Schulbusbegleitern ausgebildet. Zusammen mit den 97 Busbegleitern der KGS Hambergen sind das 138 Schülerinnen und Schüler, die in den letzten Jahren freiwillig an der Ausbildung zum Schulbusbegleiter im Landkreis Osterholz teilgenommen haben.

Das Projekt "Schulbusbegleiter" wurde 2012 im VBN-Gebiet gestartet. Insgesamt konnten schon über 500 Schülerinnen und Schüler im Nordwesten für das Projekt gewonnen werden. "Allein die Anwesenheit der Schulbusbegleiter in den Schulbussen hat die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler deutlich erhöht", gibt die Organisatorin des Projektes, Veronika Schlierf (VBN), das Feedback der Busunternehmen weiter. "Auch die Eltern von Grundschülern oder 5. Klassen freuen sich über die Anwesenheit der älteren Schulbusbegleiter", sagt Veronika Schlierf.

Formular für die Fahrplanauskunft

Servicenavigation im Hauptinhalt