Hauptinhalt

Rootlinenavigation

Sie sind hier:   »Startseite |  Aktuelles |  »Fahrplanänderungen und Besonderheiten | Verkehrshinweise für den Bus- und Straßenbahnverkehr

Inhalte linke Spalte

Weitere Fragen zum Thema

Die Serviceauskunft erreichen Sie täglich rund um die Uhr unter der Rufnummer

04 21/59 60 59

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Hauptinhalt

Verkehrshinweise für den Bus- und Straßenbahnverkehr

Hier finden Sie alle aktuellen Umleitungen und Fahrplanänderungen, die den Bus- und Straßenbahnverkehr betreffen. 

Beverstedt und Umgebung

Aufgrund der Bautätigkeiten in Stubben an der Einmündung der Elfershuder Straße in die  Bahnhofstraße kann die Haltestelle "Stubben, Köpenicker Weg" ab Freitag, 12.01.18 von den Linien 558 und 559 nicht bedient werden. Die voraussichtliche Dauer der Bautätigkeit ist bis zum 31.01.18 terminiert. Solange ist es erst einmal geplant, die Haltestelle "Stubben, Köpenicker Weg" nicht zu bedienen. Es kann sein, dass eine Bedienung der oben angegebenen Haltestelle auch vor dem 31.01.18 wieder möglich ist.

Alternative Haltestellen sind "Stubben, Bahnhof" (08:07 Uhr) und "Stubben, Elfershuder Straße" (07:59 Uhr), die sich im Bereich der Bahnhofstraße befindet. Mittags können Fahrgäste bei der Haltestelle "Elfershuder Straße" auf der westlichen Seite aussteigen, da der Bus von  der Stubbener Schulstraße kommend nach links auf die Bahnhofstraße einbiegt und den Ausstieg dort ermöglicht. 

 schließen

Bremen und Umgebung

Auf Grund von Bauarbeiten sind Treppe und Rampe an der Haltestelle Graubündener Straße in Richtung Bahnhof Mahndorf gesperrt. Fahrgäste der Straßenbahnlinien 1/N1 in Richtung Bahnhof Mahndorf nutzen den zweiten Aufgang in Richtung Huchting und überqueren dann oben an der Haltestelle die Gleise. Zwischen den Bahnsteigen wurde dazu ein barrierefreier Übergang geschaffen.

 schließen

Aufgrund von Kanalarbeiten am Hochschulring wird die Haltestelle Wetterungsweg der Linie 28 in Richtung Emder Straße ab Mittwochmorgen, 31. Mai, 6 Uhr, um rund 100 Meter in die Hemmstraße (Höhe Ottilienweg) vorverlegt. Die Verlegung dauert voraussichtlich bis Januar 2018.

 schließen

Wegen des Neubaus einer Bahnunterführung in Oberneuland erhalten die Linien 33, 34 und N3 bis auf weiteres einen geänderten Fahrweg über die Rockwinkeler Landstraße.
 
Die Haltestelle Am Heiddamm befindet sich in der Rockwinkeler Landstraße in Höhe Vinnenweg.
 
Die Haltestelle Bahnhof Oberneuland kann nicht bedient werden. Stattdessen halten die Busse in der Rockwinkeler Landstraße an der Haltestelle Ikensdamm. 
 
Die Haltestelle Mühlenfeldstraße der Linie 33 ist in die Rockwinkeler Heerstraße verlegt. Für die Linien 34 und N3 entfällt diese Station.

 schließen

Bremerhaven und Umgebung

Ab dem 20.11.2017 wird in der Georg-Seebeck-Straße in Bremerhaven gebaut. Die Haltestelle Gymnasium Wesermünde (Humboldtstraße) kann in dieser Zeit nicht bedient werden. Bitte weichen Sie in dieser Zeit auf die vorhandene Haltestelle Humboldtschule in Fahrtrichtung Hbf aus. Bitte bedenken Sie, dass alle Regionalbusse dort nur kurz zum Ein- und Aussteigen halten, da dort auch die Linie 502 von BREMERHAVEN BUS hält. Achten Sie bitte unbedingt auf die Linienbeschilderung am Fahrzeug. Die Bauarbeiten werden ca. 22 Wochen andauern. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 schließen

Geestland und Umgebung

Ab Freitag, den 3. März 2017 wird die Haltestelle "Bad Bederkesa, Zum Hasengarten" umgebaut. Somit kann die Haltestelle mit Wendeplatz ab dann nicht angefahren werden. Es wird eine Ersatz-Haltestelle in der Straße Berghorn (gleich um die Ecke) eingerichtet. Die Haltestelle wird immer einseitig bedient.

 schließen

Rastede und Umgebung

Vom 6.11.2017 bis voraussichtlich 21.12.2018 wird die Straße Voßbarg in Rastede aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Die Buslinien 336, 342 A, 342 C, 344 und 370 fahren entsprechend Umleitung. Die Haltestelle "Rastede, Schillerstraße" wird in der Bauphase aufgehoben. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Goethestraße eingerichtet. Durch die Umleitung kann es vorkommen, dass vereinzelte Anschlussfahrten nicht pünktlich bedient werden können.

 schließen

Formular für die Fahrplanauskunft

Servicenavigation im Hauptinhalt